Cosmetics & Nail System Hotline +43 463 / 31 81 81
  1. Allgemeines
    Die folgenden allgemeinen Geschftsbedingungen gelten fr alle Geschftsbeziehungen zwischen uns und den Kunden. Mageblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gltige Fassung. Kunden sind Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und somit natrliche oder juristische Personen die keine Unternehmer sind, wie auch Unternehmer, fr die der gegenstndliche Vertrag zum Betrieb ihres Unternehmen gehrt. Abweichende, entgegenstehende oder ergnzende allgemeine Geschftsbedingungen werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn ihrer Geltung wird ausdrcklich schriftlich zugestimmt. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich und gelten zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils die gltige Fassung. Alle Waren der Firma Sandra Steiner-Paheiner Handelsagentur (dazu gehren: CNS cosmetics nail systems) knnen ausschliesslich zu diesen hier angefhrten allgemeinen Geschftsbedingungen (AGB) bestellt werden. Diese AGB gelten fr alle Geschftsverkehre, insbesondere fr knftige auch wenn dann nicht mehr gesondert auf die AGB hingewiesen wird (Folgegeschfte). Die in Prospekten, Anzeigen, WEB-Shop u. . enthaltenen Angaben sind unverbindlich und beinhalten keine Zusicherung. Bei Bestellungen ber den Online-Shop haften wir nicht fr die Farbgenauigkeiten und event. verflschten Bildschirmauflsungen. Farbabweichungen zwischen dem digitalen Foto im Web-Shop und der tatschlichen Farbe des Orginalartikels ist mglich. Abweichungen und technische nderungen gegenber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind mglich. Internet-Bilddarstellungen stellen den jeweiligen Artikel nicht in jedem Fall stck- und naturgetreu dar, sondern dienen nur zur Veranschaulichung. Es gelten die Preise pro Stck bzw. die Artikeltexte. Farbabweichungen sind medienbedingt und vorbehalten. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist wir zum Rcktritt berechtigt. Der jeweilige Katalog bzw. die Internet-Seite verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe (Neu-update) seine Gltigkeit. bertragungen von Rechten und Pflichten des Kufers aus dem Kaufvertrag bedrfen der schriftlichen Zustimmung des Verkufers. Kundenanfragen zu Online-Bestellungen, Reklamationen usw. sind ausschliesslich per E-mail oder schriftlich per Post mglich.
  2. Vertragsabschluss / Preise
    Mit der Bestellung erklrt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Bei einer auf elektronischem Wege bestellten Ware werden wir den Zugang der Bestellung des Kunden unverzglich besttigen. Die Zugangsbesttigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbesttigung stellt nur dann eine Annahmebesttigung dar, wenn wir dies ausdrcklich erklren. Wir sind berechtigt, dass in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von drei Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. Wir sind berechtigt die Annahme der Bestellung - etwa nach Prfung der Bonitt des Kunden oder bei Unterschreitung des ausgewiesenen Mindestbestellwertes pro Lieferung - abzulehnen. Wir sind berechtigt die Bestellung auf eine haushaltsbliche Menge zu begrenzen. Alle Preise sind in Euro ( und verstehen sich zuzglich Verpackungs-, Versicherung und Transportkosten, abhngig vom Sendungsgewicht, -masse und Versanddestination. Kostenvoranschlge sind unverbindlich. Die Preise sind jeweils gltig solange der Vorrat reicht. Preise an Endverbraucher beinhalten 20% gesetzliche sterreichische Mehrwertsteuer. Preise an Fachhandel (Wiederverkufer) sind Netto-Preise. Hier wird die gesetzl. sterr. MWSt von 20% hinzugerechnet. Lieferungen sind EU-Ausland werden nur steuerfrei fakturiert wenn seitens den Kunden eine gltige UID (Umsatzsteueridentifikationsnummer) vorliegt. Zahlungsmglichkeiten: in Bar bzw. Nachnahme, Vorauskasse auf unser Bankkonto oder mit Kreditkarte, mit EC-Bankomatkarte im Geschft Klagenfurt. Bei Bankeinzug /Lastschriftverfahren wird der Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto den Kufers (gem. Kufer Angaben) abgebucht. Das Konto muss eine ausreichende Deckung aufweisen, da ansonsten Bankspesen in der Hhe von ~ 7,50 EUR von den jeweiligen Bankinstituten verrechnet werden. Diese Kosten werden an den Kufer plus Bearbeitungsgebhren weiterverrechnen. Nach Einlangen des Kaufpreise auf unser Konto erfolgt der Versand der Ware an den Kufer. Unberechtigte, nicht vereinbarte Skontoabzge werden nachtrglich eingefordert. Bei Sonderaktionen, Messepreise und Aktionsmailings ist kein Skontoabzug und Frei-Haus-Lieferung mglich. Kommisionslieferungen sind nicht mglich.
  3. Lieferbedingungen
    Teillieferungen sind zulssig. Jede dem Kufer zumutbare Teillieferung und Teilleistung gilt in diesem Falle als selbstndige Lieferung und Leistung. Nicht lieferbare Artikel werden nicht in Evidenz gehalten. Fr den Verkufer besteht jedoch keine Verpflichtung, offene nicht bezahlte Waren nachzuliefern. Der Kufer kann 4 Wochen nach berschreitung eines unverbindlichen Liefertermins oder einer unverbindlichen Lieferfrist den Verkufer schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Mit dieser Mahnung kommt der Verkufer in Verzug. Bestellungen via Internet sind ebenso bindend wie telefonisch, mndliche oder Bestellungen per Telefax. Bei Nichtannahme des Lieferung werden dem Besteller die Kosten inkl. 2. Zustellgebhr in Rechnung gestellt. Weiters werden bei Nichtannahme der bestellten Ware, die Artikel auf Kosten des Bestellers wieder eingelagert (dafr werden 20% des Rechnungsbetrages verrechnet zuzglich Rckporto verrechnet bzw. bei der nchsten Kundenbestellung hinzugerechnet) . Die Ware wird im Inland per Post oder Paketdienst/Spedition, in Ausland mit Paketdienst oder Spedition geliefert. Die Versandkosten richten sich nach dem Sendungsgewicht und der Versandart. Transportkostenerhhungen sind jederzeit mglich (z.B. aufgrund von Mauteinfhrung, Treibstofferhhung, Paketgebhrerhhung usw).
  4. Versendung
    Smtliche Lieferungen werden ab Lager A-9020 Klagenfurt geliefert. Kosten und Risken des Transportes trgt gem. Incoterm der Kufer. Der Versand erfolgt mit einem von uns gewhlten Transportunternehmen (Post, Paketdienst oder Spedition) sofern vom Kufer keine andere schriftliche Weisung erteilt wurde. Fr die Berechung der Transportkosten gelten die von uns ermittelten Sendungsdaten (Gewicht, Stck, Menge). Die Versandkosten und Zahlungsmodalitten sind abhngig davon ob es sich beim Kufer um einen Fachhndler (mit Gewerbeberechtigung im Bereich der Kosmetik) oder um einen Endverbraucher handelt. Diese sind detailiert unter Zahlungs-&Versandinformation im jeweiligen fr den Kufer gltigen Online-Shop angefhrt. Sollten die angefhrten Mindestbestellwerte unterschritten werden, wird ein Mindermengenzuschlag von ? 10,-- verrechnet bzw. es erfolgt kein Versand der Ware, auch ohne vorherige Verstndigung des Kufers. Fr Fachhndler mit Gewerbeschein gilt ein Mindestbestellwert von netto ? 125,-- als vereinbart. Die Mindesteinkaufswert sind auf der Internetseite im Shop angefhrt.
  5. Eigentumsvorbehalt
    Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollstndigen Zahlung des Kaufpreises vor. Der Kunde ist verpflichtet whrend des Bestehens des Eigentumsvorbehalts die Ware pfleglich zu behandeln. Sofern Wartungs - und Inspektionsarbeiten erforderlich sind, hat der Kunde dies auf eigene Kosten regelmig durchzufhren. Der Kunde hat uns unverzglich schriftlich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware zu unterrichten, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmanahmen sowie von etwaigen Beschdigungen oder der Vernichtung der Ware. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Anschriftenwechsel hat uns der Kunde unverzglich anzuzeigen. Der Kunde hat uns alle Schden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Versto gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventionsmanahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen. Wir sind berechtigt bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden insbesondere bei Zahlungsverzug vom Vertrag zurckzutreten und die Ware herauszuverlangen. Daneben sind wir berechtigt, bei Verletzung einer Pflicht des Kunden gem dieser Bestimmungen vom Vertrag zurckzutreten und die Ware herauszuverlangen, wenn uns ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist. Bei Nichteinhaltung des Zahlungsziel werden Mahngebhren (? 3,50 pro Mahnung) und bankbliche Verzugzinsen pro Mahnschreiben verrechnet.
  6. Gewhrleistung/Haftung
    Fr unsachgemsse oder falsche Anwendung unserer Produkte bernehmen wir keine Haftung.. Smtliche Pulver-Flssigkeitssysteme (Gele, Acryle, Klebstoffe usw.) sind gem. der EU-Verordnung vom 14.10.2003 nur fr den professionellen Gebrauch zugelassen. Wir sind nicht verpflichtet den professionellen Gebrauch zu berprfen oder einen Nachweis betreffend der fachlichen Ausbildung einzufordern ! Produktdatenbltter und INCI Verzeichnisse liegen bei uns zur Einsicht auf. Wir bernehmen weiters keine Haftung fr Produkte, die vom Kufer umgefllt oder umgepackt werden. Der Kufer ist in diesem Fall fr die gesetzliche Auszeichnungspflicht allein verantwortlich. Smtliche Regresse und Folgeschden sind ausgeschlossen. Gele, Acryl und bereits verwendete bzw. geffnete Produkte sind aus Hygienegrnden vom Umtausch ausgeschlossen, ausgenommen es liegt eindeutig ein Produktfehler vor. Rcksendungen bedrfen unserer ausdrcklichen schriftlichen Zustimmung. Rcksendungen werden nur in ausnahmslos einwandfreien, ungeffneten Zustand von uns angenommen. Die Transportkosten fr Rcksendung und Zusendung der ausgetauschten Ware bernimmt der Kufer (Ausnahme: Garantieleistungen). Kostenpflichtige Retourpakete werden vom Verkufer nicht angenommen. Bei techn. UV-Gerten gilt eine 12-monatige Garantie, ausgenommen sind Leuchtstoffrhren. Jedem Gert liegt eine GARANTIEERKLRUNG bei, welche ein Teil dieser AGB ist und nicht mehr gesondert angefhrt werden muss. Ein Anspruch auf Ersatzlieferung besteht nicht. Wir behalten uns vor, unsere Produkte ohne Vorankndigung abzundern (Form, Verpackung, Farbe und Eigenschaften).

    Fr Nachbesserung gilt folgendes: Der Kunde hat grundstzlich die Wahl ob die Verbesserung oder ein Austausch erfolgen soll. Wir sind berechtigt die gewhlte Abhilfe zu verweigern, wenn sie unmglich ist oder wenn sie fr uns verglichen mit der anderen Abhilfe mit einem unverhltnismig hohen Aufwand verbunden ist. Bei Unternehmen leisten wir fr Mngel der Ware zunchst nach unserer Wahl Gewhr durch Verbesserung oder Austausch. Ist eine Verbesserung nicht mglich oder tunlich, kann der Kunde grundstzlich nach seiner Wahl Preisminderung oder sofern es sich nicht nur um einen geringfgigen Mangel handelt, Wandlung des Vertrages verlangen. Ohne Rechnung oder Kassenbeleg des Verkufers ist kein Umtausch mglich. Unternehmer mssen die gelieferte Ware innerhalb einer angemessenen Frist auf Mngel untersuchen und uns diese innerhalb einer Frist von einer Woche, ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewhrleistungsanspruchs ausgeschlossen. Verdeckte Mngel sind uns innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung gengt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast fr smtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere fr den Mangel selbst, fr den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und fr die Rechtzeitigkeit der Mngelrge. Die Gewhrleistungsfrist fr Verbraucher betrgt zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Wir behalten uns vor, unsere Produkte hinsichtlich nicht wesentlicher Merkmale geringfgig abzundern, dies ohne entsprechende Vorankndigung (Form, Verpackung, Farbe).
  7. Geltendes Recht
    Es gilt sterreichisches Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtsform nur insoweit als nicht der gewhrte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Als Gerichtstand fr alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag gegebenen Streitigkeiten wird das fr unseren Sitz rtlich und sachlich zustndige sterreichische Gericht vereinbart. Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, gilt dieser Gerichtstand nur dann als vereinbart, wenn der Kunde in diesem Gerichtssprengel seinen Wohnsitz, gewhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschftigung hat oder wenn der Kunde im Ausland wohnt.
  8. Datenschutz
    Die Weitergabe von Daten an von uns beauftragte und zur Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtete Unternehmen zum Zwecke sowie fr die Dauer der Bonittsprfung sowie der Versendung der Ware ist ausgenommen. Der Kunde stimmt der Verwendung seiner Daten fr interne Werbezwecke wie von Versendung von Werbeemails durch unser Unternehmen mit Kenntnis dieser AGB zu.
  9. Copyright
    Alle Fotos, Produktbilder- und Namen, Texte sind urheberechtlich von CNS cosmetics Sandra Steiner-Paheiner Handelsagentur, A-9020 Klagenfurt geschtzt und drfen ohne schriftlich Zustimmung weder verndert, kopiert noch anderswertig eingesetzt werden. Auch drfen unsere Seiten oder Auszge unserer Seiten ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht in anderen Homepages verwendet oder verlinkt werden. Aufgrund der vielen Fotos und Grafiken kann es vorkommen, dass bei der ein oder anderen Abbildung die Urheberrechte nicht klar definiert werden konnten. Wenn Sie einen Urheberanspruch stellen, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzten. Wir werden dann unverzglich die Abbildung entfernen oder mit einem Copyright versehen. Wir haften nur fr eigene Inhalte auf der Website unseres Onlineshops. Soweit mit links der Zugang zu anderen Websites er'mglicht wird, sind wir fr die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wird den Zugang zu diesen Seiten unverzglich sperren.
  10. ONLINE-Shopping
    Der Verbraucher hat gem 5 e KschG das Recht von Vertrgen binnen sieben Werktagen, gerechnet ab dem Eingang der Warenlieferung beim Verbraucher oder ab dem Tag des Vertragsabschlusses bei Dienstleistungsvertrgen zurckzutreten. Samstage zhlen nicht als Werktag. Der Rcktritt muss keine Begrndung enthalten und ist in Textform zu erklren; zur Fristwahrung gengt die rechtzeitige Absendung. Der Verbraucher ist bei Ausbung des Rcktrittsrechts zur Rcksendung verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versendet werden kann. Die Kosten der Rcksendung trgt bei Ausbung des Rcktrittsrechts der Verbraucher.

    Widerrufsrecht: Die Ware mu sich in einem wiederverkaufsfhigen Zustand befinden. Bei Verschlechterung (z.B. durch Gebrauch) oder Untergang der Ware vor Rcksendung, ist die Wertminderung bzw. der Wert vom Kunden bis zum Warenwert plus Portokosten zu ersetzen. Die Widerrufs- bzw. Rckgabefrist wird durch das rechtzeitige Absenden der erhaltenen Waren eingehalten. Nach der fristgerechten Rcksendung wird der Kaufvertrag aufgelst. Bereits geleistete Zahlungen werden an Ihre Kontoverbindung zurckberwiesen. Als Nutzung der Ware, inbesondere bei Gerten gilt die Inbetriebnahme. Gerte die in Betrieb genommen wurden, sind aus hygienischen Grnden nicht umtauschbar. Kosmetika, dazu zhlt Creme, Gele, Acryle, Flssigkeiten u.a. knnen wir wenn geffnet, aus Hygienegrnden nicht zurcknehmen. Die zur Rcklieferung vorgesehene Ware ist vollstndig und in der Originalverpackung, in jedem Falle in einer zum sicheren Transport geeigneten Verpackung, einschlielich stabiler Umverpackung und unter Beifgung einer Lieferschein-Kopie zurckzusenden. Schden und Verzgerungen, die auf die Nichteinhaltung dieser Vorgaben zurckzufhren sind, gehen zu Lasten des Kunden.
  11. Schlussbestimmungen
    Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschlielich dieser allgemeinen Geschftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gltigkeit der brigen Bestimmungen nicht berhrt (Salvatorische Klausel). Die ganz oder unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolgt dem der unwirksamen mglichst nahe kommt.